Wissner Gesellschaft für Maschinenbau mbH
HomeMessenKontaktImpressumSitemap

 

 

Firmenprofil
Technologie
Maschinen
Muster

News

Sie befinden sich hier: Technologie / Multiachsen

 

 

HSC-Technik
Struktur

Drehtische
Schwenkköpfe

5 D Köpfe
W.5D-direktpower
Steuerungen
Fräsen
Lasern



spindeln

Multiachsen

Die gefragte Notwendigkeit zu den kartesischen Koordinaten noch weitere Dreh- und Schwenkbewegungen ausführen zu können, wird durch verschiedene optimierte Bauformen erreicht.

Multiachsen
 

Klicken in die Bilder und
die Videos ansehen!


VIDEO

Maschinensystem
WiTEC
in der Anwendung
Dauer: 5 Min.

Video Maschinenbau WiTEC

VIDEO
Dentale Frästechnik in
der Anwendung mit

GAMMA

Dauer: 12 Min
.

Video Dentaltechinik

Systembedingt kann das
Laden der Videos einige
Zeit in Anspruch nehmen.

 

 
   

Bei der Auswahl der Systeme darf die Auskraglänge bzw. der Wirkdurchmesser das drehende System minimieren. Hierbei sollten die Auskraglängen möglichst nicht über 300 mm liegen.
Hat man kleinere Werkstücke, so ist die Wahl eines Dreh-Schwenkapparates ratsam. Handelt es sich um sehr große Werkstücke im Meterbereich ist sicherlich ein 5-D-Kopf die bessere Alternative.
Dreh-Schwenktische bzw. 5-D-Köpfe haben immer den Nachteil einer geringeren Dynamik. Da ein Schwenkantrieb die Drehachse mitbewegt, mindern sich die erreichbaren Genauigkeiten, aufgrund von möglichen Justagefehler der aufeinander liegenden Dreh- bzw. Schwenkbewegung.

liste Um diese Nachteile auszugleichen, hat Wissner ein leistungsfähiges, sehr     genaues und vor allem hochdynamisches 5-D-System entwickelt. Dabei wird     jeweils eine Drehbewegung einer Linearachse zugeordnet. Selbst Teile im     Meterbereich mit mäßigem Gewicht lassen sich damit hochdynamisch     bewegen

 

 

 


Trennlinie

 




© 1999 - 2016 Wissner Gesellschaft für Maschinenbau mbH
August-Spindler-Straße 14  •  37079 Göttingen  •  Tel. + 49 (0) 5 51 / 5 05 08 - 10